Lassen Sie sich jetzt gemäß VDI 6023 (Wasserhygiene) erfolgreich von unseren erfahrenen Referenten schulen, um die Fähigkeiten der Planung und Instandhaltung zu festigen. Die Deutsche Umweltakademie richtet sich nach den Richtlinien gemäß der aktuellen VDI 6023 – Wasserhygiene. Unsere Schulungen werden von erfahrenen Referenten durchgeführt, die jahrelange Erfahrung mit sich bringen. 

Alles Wissenswerte zur VDI 6023 Schulung auf einen Blick:





  • Inkl. Mittagsnack und Getränke
  • VDI-Urkunde bei bestandenem Abschluss-Test (sonst
  • Teilnahmebescheinigung)
  • Materialien werden vor Ort gestellt
  • Sie erhalten vor Ort den offiziellen VDI-Sonderdruck:
  • (Gesamtwert von über 75,00 €, beuth-Verlag

VDI-Seminare

Die Deutsche Umweltakademie bietet Schulungen rund ums Thema Wasser an. Hierbei orientieren sich unsere Schulungen nach der VDI. Nach erfolgreicher Teilnahme und bestandener Abschlussprüfung erhalten Sie das offizielle VDI-Zertifikat. Vollumfängliche lizensierte Kursunterlagen sollen Sie dabei unterstützen, das Seminar erfolgreich abzuschließen. Die Umweltakademie setzt hierbei Fokus auf geschulte Referenten, die nicht nur reine Theorie vermitteln, sondern Ihnen einen praktischen Zugang zum Thema bieten.

Die Deutsche Umweltakademie bietet Schulungen rund ums Thema Wasser an. Hierbei orientieren sich unsere Schulungen nach der VDI. Nach erfolgreicher Teilnahme und bestandener Abschlussprüfung erhalten Sie das offizielle VDI-Zertifikat. Vollumfängliche lizensierte Kursunterlagen sollen Sie dabei unterstützen, das Seminar erfolgreich abzuschließen. Die Umweltakademie setzt hierbei Fokus auf geschulte Referenten, die nicht nur reine Theorie vermitteln, sondern Ihnen einen praktischen Zugang zum Thema bieten.

Was ist die VDI überhaupt?

VDI ist die Abkürzung für den Verein Deutscher Ingenieure. Der VDI beschäftigt sich seit vielen Jahren mit der hygienegerechten Verbesserung der technischen Anlagen in diesem Bereich. Hierfür legt der VDI unter anderem Richtlinien zur Handlungsunterstützung fest:

·         Hygiene im Kontext zu anderen Anforderungen

·         Qualifizierung von Fachleuten

·         Trinkwasserhygiene

·         Vermeidung von Legionellen-Problemen in technischen Anlagen

·         Uvm.

Mit der deutschen Umweltakademie erhalten Sie einen kompetenten Partner der VDI an Ihre Seite. So bietet die deutsche Umweltakademie sinnvolle Weiterbildungen zu den speziellen Fachgebieten.

Für welchen Kurs sollte ich mich anmelden?

Unsere VDI-Schulungen gliedern sich in A und B Schulungen.

A-Seminare sind geeignet für:

 Ingenieure, Bachelor, Master, Techniker oder Meister der technischen Gebäudeausrüstung und
Sie mit der planenden, errichtenden und prüfenden Tätigkeiten betraut sind. 

B-Seminare sind geeignet für:

Fachmonteure, Haustechniker etc.